Dr. Jens Mittelbach

Publikationen

 

Aufsätze

Felix Lohmeier, Jens Mittelbach, Matti Stöhr: „Informationsservices auf Augenhöhe – So können Bibliotheken den Forschungsprozess proaktiv unterstützen“. In: Wilfried Sühl-Strohmenger (Hg.): Handbuch Informationskompetenz. 2. Auflage, Berlin, Boston: De Gruyter 2016 (= De Gruyter Reference),  S. 289–306. http://slubdd.de/5c (Stand: 18.05.2016).
Jens Mittelbach: „Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek“. In: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 2 (2015), H. 2,  S. 61–73. DOI: https://doi.org/10.5282/o-bib/2015HS61-73 (Stand: 03.08.2015).
Jens Mittelbach, Antonie Muschalek: „Wissensbar: Experten beraten passgenau“. In: BuB: Forum Bibliothek und Information 67 (2015), H. 6,  S. 374–376. https://www.researchgate.net/publication/280620882.
Olaf Guercke, Jens Mittelbach: „Bequem erreichbar und maßgeschneidert – Persönliche Beratungsangebote in der Digitalen Bibliothek. Olaf Guercke und Jens Mittelbach im Gespräch über die Wissensbar der SLUB Dresden“. In: B.I.T. online 18 (2015), H. 3,  S. 267–271. http://www.b-i-t-online.de/heft/2015-03-interview-guercke.pdf (Stand: 03.08.2015).
Felix Lohmeier, Jens Mittelbach: „Offenheit statt Bündniszwang“. In: ZfBB 61 (2014), H. 4-5,  S. 209–214. DOI: https://doi.org/10.3196/1864295014614554 (Stand: 10.10.2014).
Michaele Adam, Jens Mittelbach: „Mit Informationskompetenz im Forschungsprozess die Zukunft an der SLUB Dresden gestalten“. In: GMS Med Bibl Inf 14 (2014), H. 1-2. DOI: https://doi.org/10.3205/mbi000303 (Stand: 02.09.2014).
Jens Mittelbach: „Eine Wissensbar für die SLUB Dresden: Informationsvermittlung als echte Dienstleistung“. In: BIS 6 (2013), H. 3,  S. 180–183. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-130389.
Felix Lohmeier u. a.: „Verbesserung des Wissensmanagements durch Einführung einer Intranet-Plattform“. In: BIS 5 (2012), H. 4,  S. 246–249. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-101947 (Stand: 05.03.2013).
Achim Bonte u. a.: „Multilinguale Suche in Bibliothekskatalogen - ein semantischer Ansatz mit Open-Source-Software und Open Data“. In: HMD 49 (2012), H. 283,  S. 68–73. DOI: https://doi.org/10.1007/BF03340664 (Stand: 17.08.2015).
Achim Bonte, Robert Glaß, Jens Mittelbach: „Brillante Erweiterung des Horizonts: Eine multilinguale semantische Suche für den SLUB-Katalog“. In: BIS 4 (2011), H. 4,  S. 210–213. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-80076.
Jens Mittelbach: „Die SLUB in 3D: Virtuelle Räume und reale Dienstleistungen“. In: BIS 4 (2011), H. 4,  S. 224 – 227. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-79989.
Jens Mittelbach: „Zur Zukunft von Bibliothekssoftware“. In: BIS 4 (2011), H. 1,  S. 26–27. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-66156.
Jens Mittelbach: „Projekt Integration“. In: BIS 3 (2010), H. 4,  S. 213–215. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-63462.
Jens Mittelbach: „Wer sich selbst bedient, gewinnt: Neue Selbstabholung von ausleihbaren Medien in der SLUB Dresden“. In: BIS 3 (2010), H. 2,  S. 92–93. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-39019.
Martina Kerzel, Jens Mittelbach, Thorsten Vitt: „TextGrid: Virtuelle Arbeitsumgebung für die Geisteswissenschaften“. In: KI: Künstliche Intelligenz 23 (2009), H. 4,  S. 36–39. https://www.researchgate.net/publication/201639356.
Michaela Probst, Jens Mittelbach: „Maschinelle Indexierung in der Sacherschließung wissenschaftlicher Bibliotheken“. In: Bibliothek Forschung und Praxis 30 (2006), H. 2. DOI: https://doi.org/10.1515/BFUP.2006.168 (Stand: 09.11.2013).
Jens Mittelbach: „Die Figur des Königs in Shakespeares Henry V: Der Mensch als Herrscher und der Herrscher als Mensch“. In: Uwe Baumann (Hg.): Basileus und Tyrann: Herrscherbilder und Bilder von Herrschaft in der Englischen Renaissance. Frankfurt am Main: Peter Lang 1999 (= Düsseldorfer Beiträge aus Anglistik und Amerikanistik (DBAA) 8),  S. 329 – 346.

Präsentationen

Achim Bonte, Jens Mittelbach: „Alte und neue Wissensinfrastrukturen: Workshop zum Bibliothekartag 2017“. Gehalten auf: 106. Bibliothekartag. Medien – Menschen – Märkte, Frankfurt am Main am 30. Mai 2017. https://de.slideshare.net/JensMittelbach/alte-und-neue-wissensinfrastrukturen-workshop-zum-bibliothekartag-2017 (Stand: 02.06.2017).
Jens Mittelbach: „3D-Modellierung mit Blender. Ein Lernbericht“. Gehalten auf: Makerspace Meet up! – Open Source 3D-Modellierungssoftware, Dresden am 3. November 2016. https://speakerdeck.com/jmiba/3d-modellierung-mit-blender-ein-lernbericht (Stand: 04.11.2016).
Jens Mittelbach, Mirko Clemete: „Wissenskosmos. Eine Medieninstallation der SLUB Dresden“. Gehalten auf: RVK-Anwendertreffen 2016, Regensburg am 25. Oktober 2016. https://zenodo.org/record/165144.
Jens Mittelbach: „Offenheit als Prinzip: Die Dateninfrastruktur der SLUB Dresden“. Gehalten auf: DINI-Jahrestagung 2015 „Linked Data – Vision und Wirklichkeit“, Frankfurt am Main am 28. Oktober 2015. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.32850.
Jens Mittelbach: „Bastionen. Digitalisierung und digitales Publizieren“. Gehalten auf: (Retro)Digitalisate – Kommentarkultur – Big Data: Zum Stand des Digitalen in den Geisteswissenschaften (#RKB15), München am 8. Oktober 2015. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.32023 (Stand: 08.10.2015).
Jens Mittelbach: „Wissenschaft und Wissen schaffen: Informationskompetenz als Metakompetenz“. am 23. September 2015. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.31481.
Jens Mittelbach: „Das Komplexe einfach machen: Semantik und Visualisierung im Bibliothekskatalog der Zukunft“. Gehalten auf: #VisDom, Potsdam am 14. April 2015. DOI: https://doi.org/10.13140/RG.2.1.4618.7362.
Jens Mittelbach: „Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek“. Gehalten auf: Fachsymposium zum Campus-Kick-Off der Hochschule der Medien: Forschung für die Praxis - Perspektiven für Bibliotheks- und Informationsmanagement, Stuttgart am 5. Dezember 2014. https://speakerdeck.com/jmiba/modernes-datenmanagement-linked-open-data-und-die-offene-bibliothek (Stand: 05.12.2014).
Jens Mittelbach, Robert Glaß: „A Library Data Management Platform Based on Linked Open Data“. Gehalten auf: SWIB14, Bonn am 2. Dezember 2014. DOI: https://doi.org/10.13140/RG.2.1.1178.0965 (Stand: 05.12.2014).
Jens Mittelbach: „Service mit Gesicht: Die Wissensbar der SLUB Dresden“. Gehalten auf: 103. Deutscher Bibliothekartag, Bremen am 5. Juni 2014. http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn:nbn:de:0290-opus-17266 (Stand: 11.07.2014).
Jens Mittelbach: „Wissensexploration mit bibliothekarischen Daten: Ein EFRE-Projekt zur Entwicklung einer LOD-basierten Datenmanagement-Plattform“. Gehalten auf: 103. Deutscher Bibliothekartag, Bremen am 4. Juni 2014. https://prezi.com/xgnkazs6f3ep/ (Stand: 04.06.2014).
Jens Mittelbach: „Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der Forschungsprozess“. Gehalten auf: 103. Deutscher Bibliothekartag, Bremen am 4. Juni 2014. http://www.opus-bayern.de/bib-info/volltexte//2014/1725/ (Stand: 04.06.2014).
Jens Mittelbach: „Resource Discovery neu definiert“. Gehalten auf: MPDL PubMan Days 2013, am 24. Oktober 2013. http://de.slideshare.net/JensMittelbach/slubsemantics (Stand: 26.10.2013).
Jens Mittelbach, Tamar Sadeh: „The meaning of discovery: SLUB Dresden’s multilingual semantic search“. Gehalten auf: ALA Annual Conference: Transforming our Libraries, Ourselves, Chicago, IL am 1. Juli 2013. http://ala13.ala.org/node/10200 (Stand: 07.11.2013).
Jens Mittelbach, Simon Gude: „Eine Wissensbar für die SLUB: Zugang zu Wissen als Service“. Gehalten auf: 102. Deutscher Bibliothekartag, Leipzig am 12. März 2013. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0290-opus-14911 (Stand: 19.04.2013).
Jens Mittelbach: „A Map to Go - Das Gebäudeinformationssystem der SLUB Dresden“. Gehalten auf: 101. Deutscher Bibliothekartag, Hamburg am 23. Mai 2012. http://www.slideshare.net/JensMittelbach/a-map-to-go-13129301 (Stand: 25.05.2012).
Jens Mittelbach: „I have a dream“. Gehalten auf: Vortragsreihe der UB Leipzig: Mein Traum von Bibliothek, Leipzig am 22. September 2011. http://prezi.com/qpoohj3mpwpi/ (Stand: 25.09.2011).
Jens Mittelbach, Thomas Hölzel: „Die SLUB als 3D-Modell – virtuelle Räume und reale Dienstleistungen“. Gehalten auf: 100. Deutscher Bibliothekartag, Berlin am 9. Juni 2011. http://prezi.com/sgvbsrulq-j1/ (Stand: 25.09.2011).
Jens Mittelbach: „Projekt Integration“. Gehalten auf: DACHELA, St. Gallen am 5. April 2011. http://www.slideshare.net/JensMittelbach/projekt-integration-dachela-2011-st-gallen (Stand: 25.09.2011).

Monographien

Jens Mittelbach, Michaela Probst: Möglichkeiten und Grenzen maschineller Indexierung in der Sacherschließung: Strategien für das Bibliothekssystem der Freien Universität Berlin. Berlin: Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin 2006 (= Berliner Handreichungen zur Bibliothekswissenschaft 183). http://www.ib.hu-berlin.de/~kumlau/handreichungen/h183/ (Stand: 08.10.2011).
Jens Mittelbach: Die Kunst des Widerspruchs: Ambiguität als Darstellungsprinzip in Shakespeares Henry V und Julius Caesar. Trier: WVT 2003 (= Jenaer Studien zur Anglistik und Amerikanistik 5). http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-77251 (Stand: 27.10.2013).

Kurzbeiträge

Jens Mittelbach: „Eine ‚überköstliche Ballade‘“. In: Elmar Mittler (Hg.): Göttinger Kostbarkeiten: Handschriften, Drucke  und  Einbände  aus  zehn  Jahrhunderten. Göttingen: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek 2006 (= Göttinger Bibliotheksschriften 35),  S. 106–107. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-930457-79-3 (Stand: 06.12.2016).
Jens Mittelbach: „Meistergesänge von Hans Sachs in eigener Hand“. In: Elmar Mittler (Hg.): Göttinger Kostbarkeiten: Handschriften, Drucke  und  Einbände  aus  zehn  Jahrhunderten. Göttingen: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek 2006 (= Göttinger Bibliotheksschriften 35),  S. 158–159. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-930457-79-3 (Stand: 06.12.2016).
Jens Mittelbach: „Ein seltener früher Eulenspiegeldruck“. In: Elmar Mittler (Hg.): Göttinger Kostbarkeiten: Handschriften, Drucke  und  Einbände  aus  zehn  Jahrhunderten. Göttingen: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek 2006 (= Göttinger Bibliotheksschriften 35),  S. 96–97. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-930457-79-3 (Stand: 06.12.2016).

Lexikonartikel

Jens Mittelbach: „Massinger, Philip: Das dramatische Werk“. In: Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Kindlers Literatur Lexikon (KLL). Stuttgart: J.B. Metzler3 2009.
Jens Mittelbach: „Philip Massinger“. In: Eberhard Kreutzer, Ansgar Nünning (Hg.): Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren: 631 Porträts von den Anfängen bis in die Gegenwart. Stuttgart, Weimar: Metzler 2002,  S. 386–387.
Jens Mittelbach: „Thomas Kyd“. In: Eberhard Kreutzer, Ansgar Nünning (Hg.): Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren: 631 Porträts von den Anfängen bis in die Gegenwart. Stuttgart, Weimar: Metzler 2002,  S. 329–330.

Rezensionen

Jens Mittelbach: „Donald R. Dickson (Hrsg./Übers.), Thomas and Rebecca Vaughan’s Aqua Vitae: Non Vitis(British Library MS, Sloane 1741), Tempe, Arizona 2000“. In: Wolfenbüttler Renaissance-Mitteilungen 28 (2004), H. 2,  S. 164–165.
Jens Mittelbach: „Beatrix Hesse, Shakespeares Komödien aus der Sicht der Pragmatischen Kommunikationstheorie“. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch 41 (2000),  S. 357–360.